Aktuelles aus dem Kirchenbezirk

Ökumenischer Kirchentag

Rund 80 digitale Veranstaltungen

Auch der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) vom 13. bis 16. Mai musste Corona-bedingt anders organisiert werden. Jetzt findet er nicht nur in Frankfurt/Main, sondern dezentral an vielen Orten in Deutschland statt - live vor Ort, aber auch digital über die sozialen Netzwerke. Um die digitalen Angebote mitzuverfolgen, gibt es die kostenlose ÖKT-App.

Unter dem Leitwort "Schaut hin" (Mk 6,38) entstanden rund 80 digitale Veranstaltungen zu Glaubens- und Vertrauensfragen, dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und der wachsenden globalen Verantwortung. Dabei werden Missstände und Erfolge klar in den Blick genommen, Verantwortung wird benannt. Der ÖKT will so das Vertrauen ineinander und in Gottes Verheißung stärken.


Jona-Gemeinde holt den Kirchentag aus Frankfurt nach Ludwigshafen

Im Zentrum des digitalen Programms steht der Samstag, 15. Mai: Das ÖKT-Studio sendet zehn Stunden lang zu zehn Schwerpunkten im Livestream.

Die Jona-Kirchengemeinde zeigt von 9 bis 19 Uhr während der offenen Apostelkirche den gesamten Livesteam an diesem Tag. Zum ungezwungenen Kommen sind alle eingeladen, die nicht über Internet verfügen oder lieber mit anderen Teile der Veranstaltung digital besuchen möchten, um etwas Kirchentagsstimmung aufkommen zu lassen. Über den Tag besteht die Möglichkeit zum Stehkaffee, sofern die Corona-Bestimmungen dies zulassen.

Die zehn Stunden orientieren sich an den drei Leitfragen: Alles eine Frage des Glaubens und Vertrauens? Zusammenhalt in Gefahr? Eine Welt - Globale Verantwortung? 

09-10 Uhr:

Ökumene

10-11 Uhr:

Digitale Gesellschaft

11-12 Uhr:

Kirche und Macht

12-13 Uhr:

Internationale Verantwortung

13-14 Uhr:

Finanzen und Wirtschaft

14-15 Uhr

Glaube und Spiritualität

15-16 Uhr

Religiöse Vielfalt

16-17 Uhr

Zusammenleben

17-18 Uhr

Schöpfung und Klimakrise

18-19 Uhr

Zivilcourage und Abschluss

Um 19 Uhr werden die Pfarrerinnen Barbara Schipper und Kerstin Bartels den Tag mit einem Abendgebet beschließen.

Kirchengemeinde Oggersheim mit Online-Jugendgottesdienst

Die Evangelische Jugend Oggersheim ist am Samstag, 15. Mai, 18 Uhr mit einem Jugendgottesdienst online. Er greift das ÖKT-Motto "Schaut hin" auf und wird von der Band der Evangelischen Jugend begleitet. Der Zugang wird unter www.evkircheoggersheim.de veröffentlicht.

Infos zum ÖKT

Alle Infos und das komplette Programm ist abrufbar unter oekt.de

    Broschüre "Alles auf einen Blick" (PDF) mit Programm, Kontaktdaten und Hinweisen

 

« zurück