Pause gefällig?

Stimmungsvoll ins neue Kirchenjahr

Rückblick auf den Neujahrsempfang am 1.Advent auf dem Lutherplatz

Christen und Muslime lesen Bibel und Koran

Die Suche nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden.
15.Januar 2019: Paradies und Reich Gottes

BEGEGNUNGEN

Am Lutherplatz

Das Programm für Herbst/Winter 2018/19 Am Lutherplatz hier zum Download

Karte

 

Icon Kirche

Icon Pfarramt

Icon Kindertagesstätte

Wohin gehöre ich?

Sie möchten wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, welches Pfarramt für Sie zuständig ist?

Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die oberen Eingabefelder ein und drücken Sie auf "Suchen".

An dieser Stelle wird dann Ihre zuständige Gemeinde / das zuständige Pfarramt angezeigt und Sie können direkt Kontakt aufnehmen.

Treten Sie ein!

Kircheneintritt . Treten Sie ein!

Willkommen ...
... in der Evangelischen Kirche!

Hier können Sie direkt und unkompliziert  wieder in die evangelische Kirche eintreten. Kommen Sie zu den Präsenzzeiten oder vereinbaren telefonisch oder per Mail einen Termin.

Zum Kircheneintritt benötigen Sie – falls greifbar – Ihre Taufurkunde und die Austrittsbescheinigung. Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie bei unserer Eintrittsstelle am Lutherplatz oder bei unserer Pfälzischen Landeskirche.

Kirchenbezirk LU stellt sich vor

Herzlich willkommen bei der
protestantischen Kirche in Ludwigshafen am Rhein!

Barbara KohlstruckSie suchen Rat und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation oder eine Gruppe, der Sie sich anschließen können? Sie sind einfach neugierig, was die Evangelische Kirche in Ludwigshafen zu bieten hat? Dann sind sie hier richtig. Schauen Sie sich um und Sie werden Kirche in der Stadt entdecken, bunt, vielfältig, in traditionellen und in ganz neuen Formen.
Lassen Sie sich einladen, Sie sind willkommen!

Barbara Kohlstruck,
Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen
Kontakt

Begleitung im Rhythmus des Lebens: Taufe - Konfirmation - Trauung - Bestattung

An wichtigen Stationen im Leben ist die Kirche gerne Begleiterin an Ihrer Seite:
Wenn ein Kind geboren ist, ein Paar mit der Hochzeit einen gemeinsamen Weg beginnt oder durch den Tod der Abschied eines nahe stehenden Menschen durchlebt werden muss. Der Empfang des Segens Gottes ist tragende Stütze in Freud und Leid.

Lesen Sie hier mehr zu:

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung

Stundenschlag als Teil der Dorfkultur wird seltener

Bei Beschwerden von Anwohnern veranlassen die Ortsgemeinden in der Regel das Aussetzen des nächtlichen Glockenschlags von Kirchen [...]

Nur ein Brotstempel als Nachweis

Christentum in der spätantiken Pfalz ist kaum erforscht – Speyerer Schau über christlichen Römerkaiser [...]

Gemeindemitglieder helfen mit eigenen Spendenaktionen

Kirchengemeinde Neuhofen informiert bei einem Neujahrsempfang über die geplante energetische Sanierung ihrer drei kirchlichen Gebäude [...]

"Wir stehen mitten in der Gesellschaft"

Kirchenpräsident Christian Schad hat in seiner Ansprache beim Neujahrsempfang im Landeskirchenrat den Wert von Unionen betont. Nach den Kirchenjubiläen blickt die pfälzische Landeskirche selbstbewusst und zuversichtlich in die Zukunft. [...]

Christinnen laden zum Weltgebetstag ein

In diesem Jahr haben Frauen aus Slowenien Lieder und Gebete für den Gottesdienst ausgewählt. In der Pfalz finden an vielen Orten Vorbereitungsseminare statt. [...]

Für Demokratie und gegen Rechtsextremismus

Zum Rahmenprogramm der Gedenktage für die Opfer des Nationalsozialismus in Speyer und in Neustadt gehören Ausstellungen, Diskussionen, Performance und Vorträge. [...]

„Wir wollen auf Euch nicht verzichten“

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat die Kirchen in Europa zu einer Unterstützung des „Friedensprojekt Europa“ aufgerufen. [...]

Frauen erkämpften kirchliches Wahlrecht gegen starke Widerstände

Die Entwicklung des kirchlichen Frauenwahlrechts steht im Mittelpunkt des 2. Ergänzungsbandes zum „Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der evangelischen Kirche in Deutschland“. [...]

Ausstellung des Danziger Paramentenschatzes in Lübeck

Am Freitag, 18. Januar, wird im Lübecker St. Annen-Museum eine Ausstellung mit Paramenten aus der Danziger Marienkirche eröffnet. Der Paramentenschatz der Marienkirche zu Danzig/Gdańsk ist nach Umfang und Qualität einer der bedeutendsten textilen Bestände, die aus dem Mittelalter erhalten sind. [...]