Pause gefällig?

Einen Platz für's Kind?

Evangelische Kindertagesstätten "Gemeinsam unter einem Dach"

Kind anmelden? Stelle gesucht? Alle Kontakte, Telefonnummern und wichtige Infos hier ...

100 Jahre Weimarer Verfassung

Veranstaltungsreihe in der Kooperationsregion Nord

27.06. - 17.10. - 14.11., 19.30 Uhr
Flyer zum Download

BEGEGNUNGEN

Am Lutherplatz

Das Sommerprogramm jetzt online! Am Lutherplatz hier zum Download

Karte

 

Icon Kirche

Icon Pfarramt

Icon Kindertagesstätte

Wohin gehöre ich?

Sie möchten wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, welches Pfarramt für Sie zuständig ist?

Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die oberen Eingabefelder ein und drücken Sie auf "Suchen".

An dieser Stelle wird dann Ihre zuständige Gemeinde / das zuständige Pfarramt angezeigt und Sie können direkt Kontakt aufnehmen.

Treten Sie ein!

Kircheneintritt . Treten Sie ein!

Willkommen ...
... in der Evangelischen Kirche!

Hier können Sie direkt und unkompliziert  wieder in die evangelische Kirche eintreten. Kommen Sie zu den Präsenzzeiten oder vereinbaren telefonisch oder per Mail einen Termin.

Zum Kircheneintritt benötigen Sie – falls greifbar – Ihre Taufurkunde und die Austrittsbescheinigung. Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie bei unserer Eintrittsstelle am Lutherplatz oder bei unserer Pfälzischen Landeskirche.

Kirchenbezirk LU stellt sich vor

Herzlich willkommen bei der
protestantischen Kirche in Ludwigshafen am Rhein!

Barbara KohlstruckSie suchen Rat und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation oder eine Gruppe, der Sie sich anschließen können? Sie sind einfach neugierig, was die Evangelische Kirche in Ludwigshafen zu bieten hat? Dann sind sie hier richtig. Schauen Sie sich um und Sie werden Kirche in der Stadt entdecken, bunt, vielfältig, in traditionellen und in ganz neuen Formen.
Lassen Sie sich einladen, Sie sind willkommen!

Barbara Kohlstruck,
Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen
Kontakt

Begleitung im Rhythmus des Lebens: Taufe - Konfirmation - Trauung - Bestattung

An wichtigen Stationen im Leben ist die Kirche gerne Begleiterin an Ihrer Seite:
Wenn ein Kind geboren ist, ein Paar mit der Hochzeit einen gemeinsamen Weg beginnt oder durch den Tod der Abschied eines nahe stehenden Menschen durchlebt werden muss. Der Empfang des Segens Gottes ist tragende Stütze in Freud und Leid.

Lesen Sie hier mehr zu:

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung

Verantwortung zutrauen zahlt sich aus

Christlicher Verein Junger Menschen Pfalz mit leichtem Wachstum – Finanzierung als Herausforderung [...]

Schulschwänzen für einen besseren Klimaschutz

Der Schüler Jan Zielonka aus Ludwigshafen ist Klimaaktivist bei der Bewegung „Fridays for Future“ und Mitglied bei der Evangelischen Jugend [...]

Beweis für die evangelische Weltkirche

Gilbert Acua aus der pfälzischen Partnerkirche in Ghana hilft in der Kirchengemeinde Mutterstadt mit [...]

Gemeindeaufbauprojekt "Popularmusik und Gottesdienst"

Erste Erfolge - Stefan Fröhlich und Tobias Markutzik begeistern, beraten und vernetzen [...]

Den Glauben in den Alltag hineintragen

Eine Delegation der Landeskirche und des Bistums Speyer haben in England neue Formen christlicher Gemeinschaften erkundet [...]

Mitgliederzahlen gehen weiter zurück

Die Evangelische Kirche der Pfalz hat 2018 nach einer neu veröffentlichten Statistik der Evangelischen Kirche in Deutschland weiter Mitglieder verloren. [...]

EKD-Statistik: Beleg für langfristige Mitgliedschaftsentwicklung

Die Kirchen in Deutschland haben auch im Jahr 2018 weiter an Mitgliedern verloren. [...]

Unterwegs Gott begegnen

Eine Andacht unter dem Sternenhimmel auf Spaniens höchstem Berg, eine Tea-Time auf einem Kreuzfahrtschiff, ein Gespräch am Lagerfeuer auf dem Campingplatz: Im Urlaub bieten sich vielfältige Gelegenheiten, auf ansprechende Weise mit Glaubensfragen in Berührung zu kommen. [...]

Theologie als Antwort auf die Herausforderungen der Zeit

Das neue Kursprogramm des Theologischen Studienseminars der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) in Pullach für das Jahr 2020 ist erschienen. [...]