Leere Töpfe drohen

Koch-Gruppen brauchen Hilfe

Die Ökumenische Fördergemeinschaft bittet um Unterstützung für Menschen im Obdach.

Plätzchen

Spenden gesucht

Das Team der Suppenküche bittet für die "Weihnachtsfeier für Einsame" um kulinarische Unterstützung.

Jugendkirche

Überraschung für alle

Die Corona-Situation verhindert den Weihnachtsmarkt für Familien. Dafür hat sich die Jugendkrche etwas anderes einfallen lassen.

Karte

 

Icon Kirche

Icon Pfarramt

Icon Kindertagesstätte

Wohin gehöre ich?

Sie möchten wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, welches Pfarramt für Sie zuständig ist?

Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die oberen Eingabefelder ein und drücken Sie auf "Suchen".

An dieser Stelle wird dann Ihre zuständige Gemeinde / das zuständige Pfarramt angezeigt und Sie können direkt Kontakt aufnehmen.

Treten Sie ein!

Kircheneintritt . Treten Sie ein!

Willkommen ...
... in der Evangelischen Kirche!

Hier können Sie direkt und unkompliziert  wieder in die evangelische Kirche eintreten. Kommen Sie zu den Präsenzzeiten oder vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Zum Kircheneintritt benötigen Sie – falls greifbar – Ihre Taufurkunde und die Austrittsbescheinigung. Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie bei unserer Eintrittsstelle am Lutherplatz oder bei unserer Pfälzischen Landeskirche.

Kirchenbezirk LU stellt sich vor

Herzlich willkommen bei der
protestantischen Kirche in Ludwigshafen am Rhein!

Barbara KohlstruckSie suchen Rat und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation oder eine Gruppe, der Sie sich anschließen können? Sie sind einfach neugierig, was die Evangelische Kirche in Ludwigshafen zu bieten hat? Dann sind sie hier richtig. Schauen Sie sich um und Sie werden Kirche in der Stadt entdecken, bunt, vielfältig, in traditionellen und in ganz neuen Formen.
Lassen Sie sich einladen, Sie sind willkommen!

Barbara Kohlstruck,
Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen
Kontakt

Begleitung im Rhythmus des Lebens: Taufe - Konfirmation - Trauung - Bestattung

An wichtigen Stationen im Leben ist die Kirche gerne Begleiterin an Ihrer Seite:
Wenn ein Kind geboren ist, ein Paar mit der Hochzeit einen gemeinsamen Weg beginnt oder durch den Tod der Abschied eines nahe stehenden Menschen durchlebt werden muss. Der Empfang des Segens Gottes ist tragende Stütze in Freud und Leid.

Lesen Sie hier mehr zu:

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung

Betroffenen des Klimawandels helfen

Extreme Trockenheit auf der einen Seite und Starkregenereignisse wie im Ahrtal: Dass der Klimawandel hierzulande längst spürbar ist, machten Konfirmanden in einem Gottesdienst in der Stadtkirche Homburg deutlich. Im Gottesdienst eröffnete Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr pfalzweit die 63. Spendenaktion von „Brot für die Welt“. Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst rief zur Solidarität mit Menschen auf, die unter dem Klimawandel leiden. [...]

Sag‘ beim Abschied leise Servus

Nur noch wenige Tage, dann tritt die „ewige“ Kanzlerin Angela Merkel ab. Seit dem 22. November 2005 war sie im Amt, das sind mehr als 5850 Tage. Was kommt danach für "Mutti"? Die Aufgabe als „Elder Stateswoman“ scheint vorgezeichnet. Eine Glosse von KIRCHENBOTEN-Autor Jochen Krümpelmann. [...]

„Es wird für Sie gebetet“

In der Dokumentation im KIRCHENBOTEN lesen Sie in dieser Woche: So wahr mir Gott helfe - viele Abgeordnete hörten vor der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Bundestags die Predigt von Prälat Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. [...]

Neuigkeiten aus den LabORAtorien

Der neue Rundbrief der LabORAtorien, das „Ohr am Labor“, bietet Anregungen zum Weiterdenken und Inspirieren lassen [...]

63. Aktion Brot für die Welt in Homburg/Saar eröffnet

Mit eindringlichen Worten eröffnete Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst am 1. Advent die 63. Aktion Brot für die Welt in der Homburger Stadtkirche. Im Zentrum der neuen Spendenaktion unter dem Motto „Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ steht der Klimawandel. [...]

Paul Metzger wird neuer Dekan in Ludwigshafen

Für das Amt des Dekans hat die Bezirkssynode Ludwigshafen Pfarrer Paul Metzger gewählt. Er tritt zum Mai 2022 die Nachfolge von Barbara Kohlstruck an, deren Amtszeit im April endet. [...]

EKD-Ratsvorsitzende Kurschus gratuliert Bundeskanzler Olaf Scholz

Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat Olaf Scholz zu seiner Wahl zum Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland gratuliert. [...]

„KiBa-Kirche des Monats Dezember 2021“ in Leubnitz

Eines der ältesten Gotteshäuser in Dresden, die Evangelische Kirche in Leubnitz, ist die „Kirche des Monats Dezember 2021“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). [...]

Drei neue Sprecher:innen ab Januar 2022 im„Wort zum Sonntag'-Team

Mehr als 1,3 Millionen Menschen schauen Woche für Woche „Das Wort zum Sonntag“ am Samstagabend im Ersten. Ab dem Jahreswechsel werden drei neue Gesichter mit der zweitältesten Sendung im deutschen Fernsehen verbunden sein. [...]