Pause gefällig?

Einen Platz für's Kind?

Evangelische Kindertagesstätten "Gemeinsam unter einem Dach"

Kind anmelden? Stelle gesucht? Alle Kontakte, Telefonnummern und wichtige Infos hier ...

13.-26.Mai 2019

Pssst ... jetzt mehr!

Programm-Booklet hier zum Download!

ICH, WIR, GOTT... neue Gebete in Gemeinschaft

Einladung zu einem Werkstatt-Tag im Kirchenraum
25.Mai, 9.30 Uhr in der Johanneskirche LU-Niederfeld

Info-Flyer zum Download

Karte

 

Icon Kirche

Icon Pfarramt

Icon Kindertagesstätte

Wohin gehöre ich?

Sie möchten wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, welches Pfarramt für Sie zuständig ist?

Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die oberen Eingabefelder ein und drücken Sie auf "Suchen".

An dieser Stelle wird dann Ihre zuständige Gemeinde / das zuständige Pfarramt angezeigt und Sie können direkt Kontakt aufnehmen.

Treten Sie ein!

Kircheneintritt . Treten Sie ein!

Willkommen ...
... in der Evangelischen Kirche!

Hier können Sie direkt und unkompliziert  wieder in die evangelische Kirche eintreten. Kommen Sie zu den Präsenzzeiten oder vereinbaren telefonisch oder per Mail einen Termin.

Zum Kircheneintritt benötigen Sie – falls greifbar – Ihre Taufurkunde und die Austrittsbescheinigung. Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie bei unserer Eintrittsstelle am Lutherplatz oder bei unserer Pfälzischen Landeskirche.

Kirchenbezirk LU stellt sich vor

Herzlich willkommen bei der
protestantischen Kirche in Ludwigshafen am Rhein!

Barbara KohlstruckSie suchen Rat und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation oder eine Gruppe, der Sie sich anschließen können? Sie sind einfach neugierig, was die Evangelische Kirche in Ludwigshafen zu bieten hat? Dann sind sie hier richtig. Schauen Sie sich um und Sie werden Kirche in der Stadt entdecken, bunt, vielfältig, in traditionellen und in ganz neuen Formen.
Lassen Sie sich einladen, Sie sind willkommen!

Barbara Kohlstruck,
Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen
Kontakt

Begleitung im Rhythmus des Lebens: Taufe - Konfirmation - Trauung - Bestattung

An wichtigen Stationen im Leben ist die Kirche gerne Begleiterin an Ihrer Seite:
Wenn ein Kind geboren ist, ein Paar mit der Hochzeit einen gemeinsamen Weg beginnt oder durch den Tod der Abschied eines nahe stehenden Menschen durchlebt werden muss. Der Empfang des Segens Gottes ist tragende Stütze in Freud und Leid.

Lesen Sie hier mehr zu:

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung

Bestechende Klarheit und feiner Humor

Oberkirchenrätin Karin Kessel steht vor ihrer dritten Wiederwahl – Trotz Sparzwang Freude an der Arbeit [...]

Katholische Frauen streiken für grundlegende Reformen

Eine Woche keine Kirche betreten und keine ehrenamtlichen Dienste geleistet – Wiesemann für Diakoninnenweihe – Papst unentschieden [...]

Schüler schlüpfen in Rolle des Pfarrers

Zwölftklässler halten in der protestantischen Kirche Pfingstweide drei selbst geschriebene Predigten [...]

Zusammenarbeit statt Einzelkämpfertum

Das Projekt zeigt Wege sinnvoller Zusammenarbeit in den Kooperationsregionen auf. Das ist das Ergebnis einer Evaluation, die Oberkirchenrätin Marianne Wagner und Projektmanagerin Dagmar Peterson der Synode vorgestellt haben. [...]

Handlungsspielräume für Diakonie

Die von der Synode beschlossenen Änderungen im Diakoniegesetz geben dem Diakonischen Werk mehr organisatorische Klarheit und Freiheit. [...]

Oberkirchenrätin Karin Kessel im Amt bestätigt

Die Finanz- und Baudezernentin der Evangelischen Kirche der Pfalz tritt ihre vierte Amtszeit an. Im Portrait setzt Karin Kessel auf „Change Management“: Sie ist fest davon überzeugt, dass jeder Veränderungsprozess auch Chancen birgt. [...]

„Unendlich kostbar“

Zum 70. Jahrestag der Verkündung und des Inkrafttretens des Grundgesetzes haben der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und Irmgard Schwaetzer, Präses der Synode der EKD, die Bedeutung der Grundrechte als Basis der freiheitlichen Demokratie in Deutschland gewürdigt. [...]

Gemeinsames Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2019

In einem Gemeinsamen Wort der Kirchen laden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, zur Teilnahme an der 44. Interkulturellen Woche ein. [...]

EKD: Scharfe Kritik an Sea-Watch-Beschlagnahmung

„Die Kriminalisierung der Seenot-Rettung muss ein Ende haben“ – EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm kritisiert Beschlagnahmung der Sea-Watch und geplante Gesetzes-Verschärfungen für zivile Seenot-Rettungskräfte in Italien. [...]