Stellenausschreibung

Sozialpädagogische Fachkraft

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Sozialpädagogische Fachkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 29 Stunden. 

Gottesdienste

in Corona-Zeiten

Wir dürfen Gottesdienst feiern - wenn auch mit Abstand. Mehr Musik ist möglich. Und es gibt noch weitere Neuerungen. 

Einfach und sicher

App für Evangelische Jugend

Termine, Ansprechpartner, Chatfunktion - Jugend- und Konfi-Gruppen können viel besser miteinander kommunizieren. 

Karte

 

Icon Kirche

Icon Pfarramt

Icon Kindertagesstätte

Wohin gehöre ich?

Sie möchten wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, welches Pfarramt für Sie zuständig ist?

Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die oberen Eingabefelder ein und drücken Sie auf "Suchen".

An dieser Stelle wird dann Ihre zuständige Gemeinde / das zuständige Pfarramt angezeigt und Sie können direkt Kontakt aufnehmen.

Treten Sie ein!

Kircheneintritt . Treten Sie ein!

Willkommen ...
... in der Evangelischen Kirche!

Hier können Sie direkt und unkompliziert  wieder in die evangelische Kirche eintreten. Kommen Sie zu den Präsenzzeiten oder vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Zum Kircheneintritt benötigen Sie – falls greifbar – Ihre Taufurkunde und die Austrittsbescheinigung. Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie bei unserer Eintrittsstelle am Lutherplatz oder bei unserer Pfälzischen Landeskirche.

Kirchenbezirk LU stellt sich vor

Herzlich willkommen bei der
protestantischen Kirche in Ludwigshafen am Rhein!

Barbara KohlstruckSie suchen Rat und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation oder eine Gruppe, der Sie sich anschließen können? Sie sind einfach neugierig, was die Evangelische Kirche in Ludwigshafen zu bieten hat? Dann sind sie hier richtig. Schauen Sie sich um und Sie werden Kirche in der Stadt entdecken, bunt, vielfältig, in traditionellen und in ganz neuen Formen.
Lassen Sie sich einladen, Sie sind willkommen!

Barbara Kohlstruck,
Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen
Kontakt

Begleitung im Rhythmus des Lebens: Taufe - Konfirmation - Trauung - Bestattung

An wichtigen Stationen im Leben ist die Kirche gerne Begleiterin an Ihrer Seite:
Wenn ein Kind geboren ist, ein Paar mit der Hochzeit einen gemeinsamen Weg beginnt oder durch den Tod der Abschied eines nahe stehenden Menschen durchlebt werden muss. Der Empfang des Segens Gottes ist tragende Stütze in Freud und Leid.

Lesen Sie hier mehr zu:

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung

Mitgliederverluste beschleunigen sich

Zahl der Kirchenaustritte im Jahr 2019 in Bistum und Landeskirche auf mehr als 12000 angestiegen [...]

Band-Probe unter Pinguinen

Die Überwinterer auf der antarktischen Neumayer-Station trotzen der selbst gewählten Isolation im Eis [...]

Jubiläumsjahr hoffnungsvoll in den Blick genommen

Die Evangelische Jugendkantorei begeht 2021 ihr 70-jähriges Bestehen – Verzicht auf Sommerstudienwoche in diesem Jahr im Butzer-Haus [...]

Generationen von Theologiestudierenden geprüft

Kirchenpräsident Christian Schad hat das langjährige Mitglied der Prüfungskommission für Theologiestudierende in der Landeskirche, Walter Dietz, verabschiedet. [...]

Schutzmaßnahmen und kirchliche Angebote

Die Evangelische Kirche der Pfalz gibt Empfehlungen für die kirchlichen Handlungsfelder und nennt alternative geistliche Angebote in Zeiten von Corona. [...]

Seelsorger für Geflüchtete wird Prädikant

Der Migrationsbeauftragte Helmut Guggemos ist in der Speyerer Gedächtniskirche zum Prädikanten der Landeskirche ordiniert worden. [...]

„Längst nicht alles rund“

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der ökumenische Gottesdienst, der normalerweise am Tag des Pokalfinales des Deutschen Fußballbundes (DFB) in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin gefeiert wird, in diesem Jahr in einem veränderten Format statt. [...]

Liturgie als Unterbrechung

Stille als Element des Gottesdienstes ist das Thema des eben erschienenen Bandes „Stille. Liturgie als Unterbrechung“ aus der Reihe „Beiträge zu Liturgie und Spiritualität“ des Liturgiewissenschaftlichen Instituts der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) mit Beiträgen des 23. Liturgiewissenschaftlichen Fachgesprächs, das im März 2019 stattfand. [...]

Bischofskonferenz der VELKD besorgt über Annexionspläne der israelischen Regierung

Mit Sorge hat die Bischofskonferenz der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) auf die Ankündigung der israelischen Regierung reagiert, Teile des Westjordanlandes zu annektieren. Sie befürchtet, dass dieser Schritt die politische Konfliktlage im Heiligen Land weiter verschärft. [...]