Pause gefällig?

Neuer Senior

Alexander Ebel ab sofort im Amt

Seit Dezember ist Pfarrer Alexander Ebel der neue Stellvertreter von Dekanin Barbara Kohlstruck. 

BEGEGNUNGEN

Am Lutherplatz

Das neue Programm Winter 2019/2020 Am Lutherplatz jetzt hier zum Download

Karte

 

Icon Kirche

Icon Pfarramt

Icon Kindertagesstätte

Wohin gehöre ich?

Sie möchten wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören, welches Pfarramt für Sie zuständig ist?

Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die oberen Eingabefelder ein und drücken Sie auf "Suchen".

An dieser Stelle wird dann Ihre zuständige Gemeinde / das zuständige Pfarramt angezeigt und Sie können direkt Kontakt aufnehmen.

Treten Sie ein!

Kircheneintritt . Treten Sie ein!

Willkommen ...
... in der Evangelischen Kirche!

Hier können Sie direkt und unkompliziert  wieder in die evangelische Kirche eintreten. Kommen Sie zu den Präsenzzeiten oder vereinbaren telefonisch oder per Mail einen Termin.

Zum Kircheneintritt benötigen Sie – falls greifbar – Ihre Taufurkunde und die Austrittsbescheinigung. Weitere Informationen zum Eintritt finden Sie bei unserer Eintrittsstelle am Lutherplatz oder bei unserer Pfälzischen Landeskirche.

Kirchenbezirk LU stellt sich vor

Herzlich willkommen bei der
protestantischen Kirche in Ludwigshafen am Rhein!

Barbara KohlstruckSie suchen Rat und Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation oder eine Gruppe, der Sie sich anschließen können? Sie sind einfach neugierig, was die Evangelische Kirche in Ludwigshafen zu bieten hat? Dann sind sie hier richtig. Schauen Sie sich um und Sie werden Kirche in der Stadt entdecken, bunt, vielfältig, in traditionellen und in ganz neuen Formen.
Lassen Sie sich einladen, Sie sind willkommen!

Barbara Kohlstruck,
Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen
Kontakt

Begleitung im Rhythmus des Lebens: Taufe - Konfirmation - Trauung - Bestattung

An wichtigen Stationen im Leben ist die Kirche gerne Begleiterin an Ihrer Seite:
Wenn ein Kind geboren ist, ein Paar mit der Hochzeit einen gemeinsamen Weg beginnt oder durch den Tod der Abschied eines nahe stehenden Menschen durchlebt werden muss. Der Empfang des Segens Gottes ist tragende Stütze in Freud und Leid.

Lesen Sie hier mehr zu:

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung

Ungebremste Einsatzfreude in über 50 Jahren

„Zeit für Kirche“: Liesel und Willi Rauch engagieren sich seit den1960er Jahren in der Hornbacher Kirchengemeinde – Start der neuen Serie [...]

Verschwendung beenden

Christian Schad: Gemeinsame Zukunft in Gerechtigkeit gestalten [...]

Göttlicher Groove aus der Saarpfalz

Die Musikgruppe „Saitenschiff“ in St. Ingbert-Rohrbach ist ein Magnet für gut besuchte Gottesdienste [...]

Lyrik, Lieder, Lebenswelten

Adventszeit ist Lesezeit: Tipps für Bücher und Kalender aus den Reihen der pfälzischen Landeskirche. [...]

Für verstorbene Kinder geht ein Licht um die Welt

Die Selbsthilfegruppe Trauernde Eltern Rülzheim lädt betroffene Angehörige und Freunde zu einer Gedenkfeier in die Christuskirche ein. [...]

Alles ohne Strom

Kultband „Tote Hosen“ gibt Exklusivkonzert in der Gedächtniskirche der Protestation in Speyer. [...]

Gründung des Aktionsbündnisses United4Rescue

In Hamburg hat sich das Aktionsbündnis „United4Rescue — Gemeinsam Retten!” konstituiert.Das Bündnis unterstützt die zivilen Seenotrettungsorganisationen, die im Mittelmeer dem Ertrinken von Menschen auf der Flucht nicht tatenlos zusehen, sondern da humanitär handeln und Menschenleben retten, wo staatliche Seenotrettung fehlt. [...]

"KiBa-Kirche des Monats Dezember 2019“ in Kolenfeld

Die unter Denkmalschutz stehende Barockkirche im niedersächsischen Kolenfeld ist die „Kirche des Monats Dezember 2019“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). [...]

Advent: „Jetzt ist die Zeit der Liebe“

Mit festlichen Gottesdiensten starten die Christinnen und Christen in den rund 14.000 evangelischen Kirchengemeinden in Deutschland am Sonntag in den Advent und das neue Kirchenjahr. [...]