Newsletter

 

für den Newsletter anmelden

                        

vom Newsletter abmelden

 

Aktueller Newsletter

  Aktuelles aus dem Prot. Dekanat Ludwigshafen - Termine und Themen für die Zeit vom 03.02. - 12.02.2023
Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier.

Ekilu

Leiten Sie unseren Newsletter gerne an interessierte Menschen weiter.
Wir freuen uns auch über Ihren Besuch auf unserer Webseite.
 

 

 

Guten Tag,

die evangelische Kirche für Ludwigshafen versteht sich als Vertreterin derjenigen, die selbst kaum eine Stimme haben - für Menschen, die am Rand der Gesellschaft leben. Von Sparmaßnahmen der Stadt wären sie stark betroffen, wogegen sich Widerstand regt. Darüber informieren wir Sie in dieser Newsletter-Ausgabe.

Nicht fehlen dürfen Hinweise auf interessante Veranstaltungen für Klein und Groß, Kreative, Musik-Fans und Sinnsuchende. Viel Spaß beim Lesen!

  

Viele Grüße
Yvette Wagner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsarbeit
im Protestantischen Dekanat Ludwigshafen

Gegen Einschnitte im Sozialbereich 

Die Stadt Ludwigshafen muss sparen. Am Montag hat Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck dem Stadtrat eine Liste mit Sparvorschläge vorgelegt. Der Protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen setzt sich gegen gravierende Einsparungen im sozialen und kulturellen Bereich ein.

Hauptamtliche aus dem Kirchenbezirk sowie Gäste der Suppenküche und des Treffs Rohrlachstube demonstrierten am Montag vor der Stadtratssitzung, die im Pfalzbau stattfand. "Nein zu den Kürzungen!" oder "Kein Haushalt auf unsere Kosten" hatten sie auf Banner geschrieben. Pfarrer Florian Grieb von der Jona-KIrchengemeinde hatte die Demonstration angemeldet.

Zudem hat sich Dekan Paul Metzger mit einem Schreiben an Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und an Sozialdezernentin Beate Steeg gewandt. "Besonders besorgt sind wir über die Auswirkungen der Sparvorschläge im Bereich des ,Sleep Inn‘", machte er deutlich. Die städtische Einrichtung bietet in der Innenstadt Notübernachtungen für obdachlose Menschen. Dekan Metzger weiter: "Wir bitten Sie insbesondere hier zu überlegen, ob es Möglichkeiten gibt, solch dringend benötigte Angebote beizubehalten. Wir sehen hier keine Möglichkeit, den Wegfall eines solchen Angebots auszugleichen."

Ludwigshafen ist mit über 1,5 Milliarden Euro verschuldet. Der aktuelle Haushaltsentwurf weist einen Fehlbetrag von 98 Millionen Euro auf. Wegen dieser hohen Summe hat die Aufsichtsbehörde ADD den Entwurf nicht genehmigt. Nun hat die Stadt Sparvorschläge erarbeitet, mit der der Fehlbetrag auf unter 30 Millionen Euro verringert werden soll. yvw

Foto: Vera Klaunzer

"Du bist ein Gott der mich sieht!"

Zu einem "Offenen Abend" lädt der Verein Christlicher Junger Menschen (CVJM, Rohrlachstraße 66) ein. Am Dienstag, 7. Februar, 19 bis 21 Uhr, steht die Jahreslosung "Du bist ein Gott, der mich sieht!" im Mittelpunkt des Gesprächs.

Das Angebot richtet sich an alle, die über ihren Glauben reden oder darin wachsen möchten, eine Beziehung zu Jesus suchen oder sich für die Arbeit des CVJM interessieren. Wer am "Offenen Abend" teilnehmen will, muss keiner Kirche angehören. yvw

Infos auch unter www.cvjm-ludwigshafen.de

Foto: Pixabay/Daniel Reche

Vom Bibeltext zur frei erzählten Geschichte

Wer biblische Geschichten frei erzählen möchte, kann dies bei der Erzählwerkstatt Bibel lernen am Freitag, 10. Februar, 9 bis 16 Uhr im Heinrich-Pesch-Haus (Frankenthaler Straße 229). Erzähler Thomas Hoffmeister-Höfener vermittelt die praktischen Grundlagen des Erzählens. Der Kurs kostet 110 Euro inklusive Verpflegung. Anmeldungen werden unter www.familienbildung-ludwigshafen.de/veranstaltungen angenommen. red

Foto: Pixabay/falco

Weitere Termine

03.02.2023 um 20:00 Uhr
The Best of Harlem Gospel
Veranstaltungsort: Protestantische Friedenskirche, Leuschnerstraße 56, 67063 Ludwigshafen
Ticket 32,45 Euro im Kartenshop der Friedenskirche unter kulturkirche-ludwigshafen.de

05.02.2023 um 10:30 Uhr
Gottesdienst mit Kinder- und Erwachsenenpredigt
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Lukaskirche, Silcherstraße 9, 67061 Ludwigshafen
Pfarrerin Barbara Schipper

06.02.2023 um 18:00 Uhr
Schreibwerkstatt: Kreatives Schreiben
Veranstaltungsort: Räume der Protestantischen Jugend- und Versöhnungskirche, Ludwig-Börne-Straße 2, 67061 Ludwigshafen am Rhein-Süd
Telefon: 06 21 - 65 82 07 21, baerbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de

07.02.2023 um 10:00 Uhr
Der Kaffee ist fertig - Lesung am Frühstückstisch
Edith Brünnler liest ihre originellen Geschichten
Veranstaltungsort: Lutherturm, Lutherplatz 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein-Mitte
Telefon: 06 21 - 65 82 07 21, baerbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de

10.02.2023 um 15:00 Uhr
Kinderkino "Ernest & Célestine"
Veranstaltungsort: Protestantisches Gemeindehaus Mundenheim, Kirchplatz 3, 67065 Ludwigshafen am Rhein
Telefon: 06 21 - 57 51 48, pfarramt.lu.mundenheim.1@evkirchepfalz.de

11.02.2023 um 17:00 Uhr
Friedenskonzert mit Werkseinführung
Veranstaltungsort: Protestantische Pauluskirche, Luitpoldstraße 41
67063 Ludwigshafen-Friesenheim

 


Impressum

Prot. Dekanat Ludwigshafen
Lutherstr. 14
67059 Ludwigshafen

Tel: 0621 / 52058-24
Fax: 0621 / 52058-50

dekanat.ludwigshafen@evkirchepfalz.de


Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf diesen Link: 
Newsletter abmelden

 
Ekilu

 

Archiv

Newsletter für die Zeit vom 27.01. - 05.02.2023

Newsletter für die Zeit vom 20.01. - 29.01.2023

Newsletter für die Zeit vom 13.01. - 22.01.2023

Newsletter für die Zeit vom 06.01. - 15.01.2023

Newsletter für die Zeit vom 23.12. - 08.01.2023