Pause gefällig?

Reformationsjubiläum 2017

Die Evangelische Kirche in Deutschland feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum vor: Am 31.Oktober 2017 ist es 500 Jahre her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg angeschlagen haben soll - bis heute gilt dieser Tag vielen Menschen als die Geburtsstunde der Reformation.

Gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Mannheim haben das Dekanat Ludwigshafen, die Kirchengemeinden und die gemeindlichen Dienste in der Stadt ein umfangreiches Jahresprogramm zusammengestellt, dessen zweiter Teil brandneu erschienen ist. Was aktuell läuft, können Sie unten in unserer Terminübersicht sehen.

Auf dieser Seite werden Sie in den nächsten Monaten ständig über das aktuelle Angebot, Ergänzungen und Änderungen im Programm informiert. Luther erklingt als Musical in der SAP-Arena, in vielen Veranstaltungen wird über die Bedeutung der Reformation diskutiert. Und zum Abschluss des Jubiläumsjahres wird es dann heißen: "Hier tanze ich, ich kann nicht anders..." Lassen Sie sich überraschen von den vielen kleinen und großen Highlights, die wir Ihnen an dieser Stelle in den nächsten Wochen vorstellen werden. Am besten speichern Sie den Link auf www.r2017lu.de.

Eine besondere Aktion ist unsere "Digitale Thesentür", die seit Januar in Kirchengemeinden, kirchlichen Einrichtungen und bei Veranstaltungen in Ludwigshafen und Mannheim aufgestellt und auch im Internet erreichbar ist. Klicken Sie auf die Tür oder den Link. Außerdem sind auch analoge Thesentüren (also solche aus richtigem Holz) unterwegs. Diese Aktion, die von Mannheim aus verantwortet wird, läuft schon ab dem 31.Oktober 2016.

Wie sich die Pfälzische Landeskirche auf das Reformationsjahr vorbereitet und was dort geplant ist und wird, erfahren Sie, wenn Sie hier klicken. Und die Seite der EKD zum Jubiläum erreichen Sie hier. Und wenn Sie dem Kirchentag in Berlin&Wittenberg miterleben wollen und seine kleinen Schwestern "Kirchentag auf dem Weg", dann können Sie sich hier informieren.

Die nächsten Veranstaltungen zu 500 Jahre Reformation

(alle weiteren finden Sie auf der Seite "Was bei uns läuft/ und unsere Veranstaltungen"):

Termine und Veranstaltungen

31.07.2017 um 18:40 Uhr

Wir müssen dann mal reden, Gott.
Impulse und Gespräche zu den „Luther-Porträts am Lutherturm“
Christine Ditter/ Bärbel Bähr-Kruljac

Gemeindesaal Melanchthonkirche, Maxstr. 38

13.08.2017 um 10:30 Uhr

Gottesdienst halbelf
Walpurga Bugenhagen (1500 - 1569)
Pfarrer Thomas Kiefer

Pauluskirche LU-Friesenheim, Luitpoldstraße 41

20.08.2017 um 18:00 Uhr

Gottesdienst am Feierabend
Frauen der Reformation: Anna II, Äbtissin von Quedlinburg
Prädikantin Daniela Beisel

Christuskirche LU-Mundenheim, Kirchplatz 5

28.08.2017 um 18:40 Uhr

Wir müssen dann mal reden, Gott.
Impulse und Gespräche zu den „Luther-Porträts am Lutherturm“
Christine Ditter/ Bärbel Bähr-Kruljac

Gemeindesaal Melanchthonkirche, Maxstr. 38

10.09.2017 um 10:30 Uhr

Gottesdienst halbelf
Kaspar Schwenckfeld (1489 - 1561)
Pfarrer Thomas Kiefer

Pauluskirche LU-Friesenheim, Luitpoldstraße 41

17.09.2017 um 18:00 Uhr

Gottesdienst am Feierabend
Frauen der Reformation: Katharina von Schwarzburg
Pfarrerin Birgit Kiefer

Christuskirche LU-Mundenheim, Kirchplatz 5